Vergaberecht

Ihre Ansprechpartner:

Dipl.-Ing. (FH) Katrin Quest

Dr. Stephan Kleinjohann


Die Vergabe öffentlicher Aufträge ist ein eigenes, komplexes Rechtsgebiet. Der öffentliche Auftraggeber ist hier u.a. an EU-Vorgaberichtlinien, die Vergabeverordnung, das jeweilige Haushaltsrecht und die Vergabeordnungen gebunden, die den rechtlichen Rahmen für die Durchführung und Dokumentation eines Vergabeverfahrens vorgeben. Eng verbunden hiermit ist auch das Subventionsrecht.

Wir beraten öffentliche Auftraggeber in jeder Phase des Vergabeverfahrens von der Vorbereitung der Ausschreibungsunterlagen über die Ausschreibung selbst bis zur Vertretung in Vergabenachprüfungsverfahren vor der Vergabekammer und dem Oberlandesgericht.

Wir beraten selbstverständlich auch Bieter und machen ggf. Schadensersatzansprüche geltend, wenn auf Angebote in rechtswidriger Weise kein Zuschlag erteilt wird.

Wir führen regelmäßig Fortbildungsveranstaltungen für die mit diesen Fragen beschäftigten Behördenmitarbeiter durch.